Tanzwut—Pack

Слушать Tanzwut—Pack

Текст Tanzwut—Pack

Wir sitzen in Spelunken
Bei schalem Bier und Wein,
Und gibt es Zoff, Halunken
Wir können uns verzeihen.
Dort, wo der Sturm am stärksten,
Wo sich die Balken biegen,
Lässt echtes Lumpenpack
Die Narrenzipfel fliegen.

Du liegst mir in den Armen,
Du schreist mir ins Gesicht,
Egal, was auch passiert,
Alte Liebe rostet nicht.

Pack schlägt sich, Pack verträgt sich,
Wir sind vom selben Blut,
Mal oben und mal unten,
Mal Ebbe und mal Flut.
Pack schlägt sich, Pack verträgt sich,
Das Herz am rechten Fleck,
Ein Leben voller Träume
Nimmt uns keiner weg.

Komm, brechen wir die Regeln,
Zum Brechen sind sie da,
Der Wind bläht uns die Segel
Mit Pauken und Trara.
Es steht das Herz in Flammen,
Der Himmel glühend rot,
Ein Hoch auf unser Leben,
Es lauert schon der Tod.

Du liegst mir in den Armen,
Du schreist mir ins Gesicht,
Egal was auch passiert,
Alte Liebe rostet nicht.

Pack schlägt sich, Pack verträgt sich,
Wir sind vom selben Blut,
Mal oben und mal unten,
Mal Ebbe und mal Flut.
Pack schlägt sich, Pack verträgt sich,
Das Herz am rechten Fleck,
Ein Leben voller Träume
Nimmt uns keiner weg.
Pack schlägt sich, Pack verträgt sich,
Wir sind vom selben Blut,
Mal oben und mal unten,
Mal Ebbe und mal Flut.
Pack schlägt sich, Pack verträgt sich,
Das Herz am rechten Fleck,
Ein Leben voller Träume
Nimmt uns keiner weg.

Wir sind vom selben Blut,
Mal Ebbe und mal Flut,
Ein Leben voller Träume
Nimmt uns keiner weg.

Adblock
detector