KALIM — 1994

Слушать KALIM — 1994

Текст KALIM — 1994

[Part 1]
Ich sitze auf Kilopakte wie ‘ne Couch, Digga
9mm an der 501 und das Leben nimmt sein’n Lauf, Digga
So sieht’s aus, Digga, mein Bruder sitzt ‘n Sechser in Haft
Ein anderer fünf Meter unter der Erde
Dieses Leben hat die Psyche gefickt, aber
Genau darin liegt unsere Stärke
Vernarbt ist die Seele, doch ich trage die Narben wie Orden
Aufgewachsen im Traphaus, Sektor 579
Hamburg-Ost, kalter Norden, wer will mich testen von euch?
Ich hab’ ‘n volles Magazin, Digga
Wer hat Westen von euch?
Besser ist, denn wir brettern durch dein’n Drecksbezirk im Konvoi
Wir waschen Kokain bis spät in die Nacht
Kokadämpfe schweben über meine Stadt
Tot dem Verräter, nur ‘ne Frage der Zeit
G-Klasse-Panzer, Hater platzen vor Neid
Ich leb’ in den Tag und verschwende kein’n Gedanken
Vertrau’ keiner Bitch, nein, ich fütter’ keine Schlangen
Es war ein steiniger Weg, jetzt bin ich hier
Keine andre Wahl, nein, ich musste riskier’n
Mach Platz für den Thronfolger
Der König schreibt Texte unter Kronleuchter, Thronfolger

[Hook]
Ich verschwende keine Zeit
Sie ist alles, was mir bleibt
Ey, alles, alles, was mir bleibt
Was mir bleibt

Adblock
detector